Corona-Informationen

SERVICESTELLE EINGERICHTET

Ab sofort hat die Stadtverwaltung Bad Langensalza unter der Rufnummer 03603 – 859 107 eine Servicestelle eingerichtet, an die sich Einwohner mit Fragen zur Auswirkung der Coronapandemie im Stadtgebiet richten können.  Diese ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 07.00 – 16.00 Uhr und freitags von 07.00 – 12.00 Uhr erreichbar.

Betroffene, die wegen eines Corona-Testes oder einer Quarantänemaßnahme Fragen haben, wenden sich bitte an die Rufnummer des Gesundheitsamtes (03601 80 23 82).

Bleiben Sie gesund.

Ihr Bürgermeister Matthias Reinz

PRESSEMITTEILUNGEN DES BÜRGERMEISTERS

INFORMATIONEN DES GESUNDHEITSAMTES DES LANDKREISES UNSTRUT-HAINICH

Informationen des Gesundheitsamtes des Landratkreises Unstrut-Hainich

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM THEMA CORONA-VIRUS (COVID-19)

Helfen Sie mit, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen! Wichtig ist, die allgemeinen Hygienemaßnahmen zu beachten:

  • Regelmäßiges Händewaschen
  • Niesen oder Husten in die Ellenbeuge
  • 1-2 Meter Abstand zu hustenden bzw. niesenden Fremdpersonen halten
  • Große Menschenansammlungen vermeiden
  • Händeschütteln durch Anlächeln ersetzen

Seit mehreren Wochen verfolgt das Gesundheitsamt des Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis aufmerksam die Informationen zur Verbreitung und Ausdehnung des neuen Coronavirus.

Das Robert Koch-Institut aktualisiert regelmäßig die Risikobewertung für Deutschland. Über deren Website können Sie sich ständig über die aktuelle Lage informieren.

Wichtige Telefonnummern bei Coronavirus-Verdacht:

  • 116 117: Ärztlicher Bereitschaftsdienst
  • 03603 859 107 : Info-Hotline der Stadtverwaltung Bad Langensalza
  • 03601 802382: Gesundheitsamt Unstrut-Hainich-Kreis – Fragen zu Tests und Quarantäne
  • 03601 8011 11: Bürgertelefon des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis
  • 03601 80 22 22: Telefon-Hotline des Landratsamtes zu Fragen von Urlaubsrückkehrern
  • 0361 57 3815099: Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz
  • 0800 011 77 22: Unabhängige Patientenberatung Deutschland
  • 030 346 465 100: Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums