Standortinformationen

Bad Langensalza ist die zweitgrößte Stadt im Unstrut-Hainich-Kreis.  

Einwohner lt. Melderegister zum 31.12.2019
(Hauptwohnsitz)
Bad Langensalza 11567
Aschara 441
Eckardtsleben 201
Großwelsbach 259
Grumbach 236
Henningsleben 222
Illeben 243
Klettstedt 216
Merxleben 428
Nägelstedt 694
Thamsbrück 926
Ufhoven 1476
Waldstedt 96
Wiegleben 345
Zimmern 307
Gesamt 17657
Mittlere Höhe über NN: 200 m
Geographische Koordinaten: 51° 7′ NB, 10° 37′ ÖL
Größte Ausdehnung Nord-Süd: 3,5 km
Größte Ausdehnung Ost-West: 4,0 km
Städtische Gesamtfläche: 123,10 km²
Gebäude- und Freifläche: 14 %
Erholungs-, Wasser- und Waldfläche:6 %
Landwirtschaftlich genutzte Fläche:80 %