Baumpflanzungen 2020

Eine Hochzeit ist immer ein schöner Anlass einen Baum zu pflanzen. Isabell und Sebastian Reinhardt pflanzten am 12. Dezember zu ihrer Hochzeit in der Poststraße einen Säulen-Ginkgobaum.

Liebes Brautpaar, ein ganz herzliches Dankeschön.

Ein weiterer runder Geburtstag. Anlässlich ihres 80. Geburtstages und aus Liebe zu ihrer Heimatstadt pflanzte Frau Renate Lenz mit ihrer Familie am 12. Dezember im Arboretum ein Magnolie “Kay Parris”.

Sehr geehrte Frau Lenz, vielen Dank für diese immergrüne Magnolie.

Zu seinem 30-jährigen Stadtratsjubiläum pflanzte Herr Volker Pöhler am 30. November ebenfalls eine Magnolia “Spectrum” im Bereich des Thermalbadparkplatzes.

Vielen , vielen Dank.

Ebenfalls am 17. November pflanzte Frau Brigitte Methling nachträglich zu ihrem 73. Geburtstag eine Magnolia “Spectrum” im Bereich des Parkplatzes Thermalbad.

Auch Ihnen ein herzliches Dankeschön.

Aus Liebe zu ihrer Heimatstadt pflanzte am 23. November die Klasse 5a der Wibeckschule in der Lange Straße eine Kugel-Robinie.

Auch Euch ein ganz großes Dankeschön.

Aus Liebe zu ihrer Heimatstadt pflanzte am 23. November die Klasse 5a der Wibeckschule in der Lange Straße eine Kugel-Robinie.

Auch Euch ein ganz großes Dankeschön.

Nachträglich zu ihrer Goldenen Hochzeit pflanzten Elfriede und Walter Degner am 21. November im Rosengarten einen Edel-Goldregen.

Ein herzliches Dankeschön.

Zur Erinnerung an Manfred Müller pflanzte seine Familie am 21. November in der Poststraße einen Säulen-Fächerblattbaum.

Vielen, vielen Dank.

Eine geglückte Überraschung. Am 19. November pflanzten Rosmarie und Karl-Heinz Kursawe anlässlich ihrer Diamantenen Hochzeit mit ihrer Familie im Badeweg eine Kleinkronige Winter-Linde.

Herzlichen Dank für diesen weiteren Alleebaum.

Anlässlich seines 78. Geburtstags pflanzte Herr Prof. Dr. Klaus Bernstein am 17. November im Bereich des Parkplatzes Thermalbad eine Magnolia “Spectrum”.

Vielen Dank für diesen schönen Blütenbaum.

Am 17. November pflanzte Frau Christa Müller nachträglich zu ihrem 86. Geburtstag und Herr Thomas Müller nachträglich zu seinem 60. Geburtstag im Magnoliengarten die  Magnolie “Cassandra”.

Vielen, Vielen Dank und lassen wir uns von der Blütenfarbe im nächsten Jahr überraschen.

Anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit am 08.08.2020 pflanzte Familie Swierczyna am 14. November im Rosengarten die Damaszenerrose “Rose De Resht”.

Vielen Dank.

Im Juni 2020 feierte Margarete und Helmut Huß Ihre Diamantene Hochzeit.  Am 13. November pflanzten sie aus diesem Anlass eine Kleinkronige Winter-Linde im Schönstedter Weg.

Auch Ihnen ein Herzliches Dankeschön.

Das 30-jährige Firmenjubiläum zum 01.11.2020. Herr und Frau Blumschein sowie die Mitarbeiter der Blumschein Elektro- und Gebäudetechnik pflanzten am 13. November im Schönstedter Weg zu ihrem Firmenjubiläum eine Kleinkronige Winter-Linde.

Herzlichen Dank.

Am 11. November pflanzte Herr Siegfried Schmidt nachträglich zu seinem 70. Geburtstag mit seiner Familie in Grumbach eine Kleinkronige Winter-Linde.

Danke für diesen weiteren Alleebaum.

Herr Edwin Rödig pflanzte zu seinem 88. Geburtstag ebenfalls am 09. November in der Jahnstraße eine Kleinkronige Winter-Linde.

Auch Ihnen ein herzliches Dankeschön.

Anlässlich ihrer Diamantenen Hochzeit am 30.04.2020 pflanzten Gisela und Manfred Schulze am 09. November in der Jahnstraße eine Kleinkronige Winter-Linde.

Danke für diesen weiteren Alleebaum.

Zu Ihrer Diamantenen Hochzeit pflanzte Hannelore und Hans Wöhlk am 05. November in Wiegleben eine Sommer-Linde

Vielen Dank.

Eine wirklich geglückte Überraschung. An ihrem 80. Geburtstag pflanzte Frau Marlies Heyer am 02. November mit ihrer Familie in Eckardtsleben die Magnolie “Isis”.

Vielen Dank.

Zu ihrem 80. Geburtstag pflanzte Frau Vera Mehlhorn am 14. Oktober im Rosengarten die Edelrose “Oh Happy Day”.

Recht herzlichen Dank.

Noch ein runder Geburtstag. Frau Rosemarie Herzog pflanzte ebenfalls am 31. Oktober zu ihrem 70. Geburtstag mit ihrer Gästeführerzunft in der Streuobstwiese am Sülzenberg die Kultur-Apfelsorte “Freiherr von Berlepsch”.

Vielen Dank für diesen edel aromatischen Tafelapfel.

Eine weitere Säulen-Hainbuche in Zimmern pflanzte Herr Joachim Stollberg am 31. Oktober nachträglich zu seinen 70. Geburtstag.

Sehr geehrter Herr Stollberg, vielen Dank für diesen weiteren Alleebaum.

Ein besonderer Familienbaum. Nachträglich zu ihrer Hochzeit und zur Taufe ihrer Tochter pflanzten Rosalie, Kathleen und Klemens Schmidt am 31. Oktober in Zimmern eine Säulen-Hainbuche.

Vielen, vielen Dank.

In liebevoller Erinnerung an ihren Bruder, Papa, Schwiegervater und Opa Wilfried pflanzte Frau Dagmar Reinheimer am 29. Oktober im Rosengarten die Edelrose “Athena”.

Recht herzlichen Dank.

Der CDU-Stadtverband Bad Langensalza pflanzte anlässlich des 30. Jahrestages der Deutschen Einheit am 03. Oktober im Arboretum eine Stiel-Eiche.

Vielen Dank.

Ein weiterer runder Geburtstag. Am 02. Oktober pflanzte Frau Jutta Carlstedt mit ihrer Familie anlässlich ihres 90. Geburtstages in der Kuranlage eine Blutbuche.

Vielen, vielen Dank.

Am 02. Oktober pflanzte Herr Ingo Winterberg  mit seiner Belegschaft zu seinem 30-jährigen Firmenjubiläum “Finanz- & Versicherungskontor Winterberg GmbH” in der Kuranlage einen Säulen-Amberbaum.

Sehr geehrter Herr Winterberg, recht herzlichen Dank.

Anlässlich seines 60. Geburtstages pflanzte Herr Reiner Hönl am 25. September in der Poststraße einen weiteren Säulen-Fächerblattbaum.

Vielen Dank für diesen weiteren Alleebaum.

Ein nachhaltiges Geburtstagsgeschenk bekam Frau Ludwig-Ohl von ihrer Familie. Nachträglich pflanzte Sie in der Streuobstwiese “Am Sülzenberg” am 19. September die Süßkirsche “Ochsenherz”.

Liebe Frau Ludwig-Ohl wir wünschen ihnen von ganzem Herzen viele, viele volle Einweckgläser.

100 Jahre! Zu Ihrem 100. Geburtstag pflanzte Frau Leni Lorenz mit ihrer Familie am 19. September in Wiegleben eine Somme-Linde.

Wir wünschen Ihnen viele weitere gesunde Jahre und vielen Dank für diesen Solitärbaum.

Zur Erinnerung an ihre Ausbildung zu Gästeführer/-innen 2019/2020 war eine Baumpflanzung eine schöne Geste. Zu ihrem Ernennungstag am 7. September gab es gleichzeitig die Pflanzung einer Säulen-Hainbuche im Arboretum.

Eine weitere Rambler-Rose pflanzte Lisa Schneider anlässlich ihrer Jugendweihe mit ihrer Familie am 07. September in der Kuranlage. Diese Sorte trägt den Namen “Russeliana”.

Liebe Lisa, vielen, vielen Dank.

Aus Liebe zu Ihrer Heimatstadt pflanzte am 05. September Frau Ursula Gerhardt mit ihrem Freundeskreis in der Poststraße die Rose “Veilchenblau”.

Auch Ihnen ein Dankeschön für diese weitere Rambler-Rose in unserer Rosenstadt.

In liebevoller Erinnerung an ihren Ehemann pflanzte Frau Sommer mit ihrer Familie und Freunden am 01. September im Rosengarten die Rose “Yellow Meilove”.

Liebe Frau Sommer, vielen Dank für diese schöne Hochstammrose.

Eine gelungene nachträgliche Überraschung. Zu ihrem 70. Geburtstag wurde Frau Gertraud Müller mit der Pflanzung einer Magnola “Galaxy” auf dem Thermalbadparkplatz am 29. August von ihrem Mann überrascht.

Vielen Dank für diesen stattlichen Blütenbaum.

Zu Gedenken an Nicole pflanzte Familie Reißland am 29. August auf dem Töpfermarkt einen Kugel-Amberbaum.

Herzlichen Dank.

Zur Schuleinführung am 29. August pflanzte Eric Hengstler aus Wiegleben mit seiner Familie eine Kleinkronige Winter-Linde.

Auch Dir lieber Eric, ein herzliches Dankeschön für diesen schönen Parkbaum.

Zu seiner Schuleinführung am 29. August pflanzte Finnjo Reinz mit seiner Familie im Friederikenschlößchen eine Blutbuche.

Lieber Finnjo, vielen Dank für diesen schönen Parkbaum.

In Erinnerung an seinem Vater pflanzte Herr Bernd Hofmann am 26. August in der Parkanlage Jahnstraße eine Traubeneiche.

Herzlichen Dank.

Noch ein runder Geburtstag. Nachträglich zu ihrem 80. Geburtstag pflanzte Frau Tilla Deistung mit ihrer Familie am 21. August im Magnoliengarten die Magnolie “Susan”.

Vielen Dank für diesen schöne Solitärmagnolie.

Ein weiterer runder Geburtstag. Frau Hildegard Augener pflanzte am 16. August mit ihrer Familie zu ihrem 80. Geburtstag in der Jahnstraße eine Kleinkronige Winter-Linde.

Auch Ihnen ein herzliches Dankeschön.

Anlässlich ihres 90. Geburtstages pflanzte Frau Elfriede Cramer mit ihrer Familie am 16. August auf dem Töpfermarkt einen Kugel-Amberbaum.

Herzlichen Dank.

Nachträglich zu ihrer Diamantenen Hochzeit am 23.04.2020 pflanzten Brigitte und Lothar Sommer mit ihrer Familie und Freunden am 15. August in der Niederhöfer Straße eine Magnolie.

Vielen Dank für diesen schönen Solitärbaum.

Ebenfalls am 06. August pflanzte Herr Johannes Stein nachträglich zu seinem 60. Geburtstag in der Poststraße einen weiteren Säulen-Fächerblattbaum.

Herzlichen Dank.

Aus Liebe zu Ihrer Heimatstadt pflanzten Franziska und Frederike Stein mit ihren Eltern am 06. August in der Poststraße einen weiteren Säulen -Fächerblattbaum.

Vielen, vielen Dank für diesen weiteren Alleebaum.

Am 05. August pflanzte Familie Waldschmidt “für unsere grüne Stadt” in der Bahnhofstraße einen Säulen-Amberbaum.

Herzlichen Dank für diesen weiteren Alleebaum.

Herr Erich Jahnel pflanzte mit seiner Familie am 01. August nachträglich zu seinem 84. Geburtstag auf dem Töpfermarkt einen Kugel-Amberbaum.

Vielen Dank für diesen Solitärbaum.

Zu seinem 60. Geburtstag pflanzte Herr Karl-Heinz Kier nachträglich mit seiner Familie in der Jahnstraße eine Kleinkronige-Winterlinde.

Herzlichen Dank für diesen weiteren Alleebaum.

Eine schöne runde Geburtstagszahl. Herr Stefan Frank pflanzte nachträglich zu seinem 60. Geburtstag mit seiner Familie in der Bahnhofstraße einen Säulen-Amberbaum.

Vielen Dank für diesen weiteren Alleebaum.

Am 10. Juli pflanzte der Abiturjahrgang 2020 in der Kuranlage eine Blutbuche.

Vielen Dank.

Nachträglich zu ihrer Eisernen Hochzeit am 05. Juni pflanzten Erika und Willi Harbauer mit ihrer Familie in der Kuranlage eine Blutbuche.

Liebe Familie Harbauer, auch Ihnen ein herzliches Dankeschön für diesen Solitärbaum.

Ein weiterer runder Geburtstag. Nachträglich zu seinem 50. Geburtstag pflanzte Herr Ronny Buhrke am 04. Juli in Thamsbrück eine Winter-Linde.

Vielen Dank.

Zur Erinnerung an Harald Bader pflanzte seine Familie am 01. Juli in der Jahnstraße eine Sommer-Linde.

Auch Ihnen ein herzliches Dankeschön für diesen weiteren Alleebaum.

In liebevoller Erinnerung an Fritz und Inge Allstädt pflanzten ihre Familienangehörigen in Hennigsleben am 27. Juni eine Süß-Kirsche.

Vielen Dank für diese weitere Bereicherung in der Streuobstwiese.

Zwei schöne Baumpatenschaften. Anlässlich ihres 69. Geburtstages übernahm Frau Gisela Enden in der Breitscheidstraße am 22. Juni eine Patenschaft für einen Pflaumenblättrigen Weißdorn. Frau Brigitte Morgenthal übernahm ebenfalls am gleichen Tag eine Patenschaft aus Liebe zu ihrer Heimatstadt.

Herzlichen Dank!

Das Backblech wartet schon, die Zuckertüte aber auch und natürlich auch eine schöne Tradition. Die Schulanfänger 2020 Lisbeth Heinzerling, Mia Fork, Samy Noel Lindner, Konrad Schmidt und Ruben Schmied pflanzten gemeinsam in der Streuobstwiese Henningsleben am 18. Juni die Kultur-Pflaume “Emma Leppermann”.

Vielen, vielen Dank.

Zu seinem 80. Geburtstag pflanzte Herr Klaus-Dieter Jahn mit seiner Familie am 13. Juni in der Bahnhofstraße einen Säulen-Amberbaum.

Sehr geehrter Herr Jahn, vielen Dank für diesen weiteren Alleebaum.

Aus Verbundenheit zum Arboretum pflanzte Frau Dr. Kley anlässlich Ihres Geburtstages am 05. Juni im Arboretum eine Strauch-Rosskastanie.

Liebe Frau Dr. Kley, vielen Dank für diese Sammlungserweiterung.

Für 25 Jahre liebevoller Zweisamkeit pflanzten Gunhild Reif und Bernd Habekuß am 22. Februar in der Bahnhofstraße einen Säulen-Amberbaum.

Vielen, vielen Dank

Anlässlich ihrer Hochzeit am 27. Januar pflanzten am 08. Februar 2020 Dagmar und Udo Baum am Badeweg eine Kleinkronige Winter-Linde.

Liebes Hochzeitspaar auch Ihnen zwei ein herzliches Dankeschön für diesen Alleebaum.

Am 08. Februar 2020 pflanzte Herr Holger Müller aus Heide am Badeweg drei Kleinkronige Winter-Linden zur Erinnerung an seine Mutter Johanna Schiller, seinem Bruder Reiner Müller und aus Liebe zu der wunderschönen Kurstadt Bad Langensalza.

Vielen Dank für diese schönen Alleebäume.

Ein schönes Jubiläum und die erste Pflanzung im Jahr 2020. Zu ihrem 25–jährigen Betriebsjubiläum am 03.12.2019 pflanzte Frau Marion Haberkorn am 14. Januar 2019 mit ihren Mitarbeitern in der Poststraße einen Säulen-Fächerblattbaum.

Liebe Frau Haberkorn, vielen Dank für diesen weiteren Alleebaum.