Gray

Wie können wir helfen?

Kommunalwahl

KOMMUNALWAHLEN 2024

In Thüringen finden am Sonntag, 26. Mai 2024, die Kommunalwahlen statt. Neu gewählt werden in Bad Langensalza an diesem Tag neben den Stadtratsmitgliedern auch der Bürgermeister und die Ortsteilbürgermeister der vierzehn Ortsteile. Gleichzeitig erfolgt die Wahl des Kreistages für den Unstrut-Hainich-Kreis und die Wahl des Landrates, für dessen Durchführung insbesondere das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis zuständig ist.

Der Stadt Bad Langensalza obliegt die eigenständige Vorbereitung und Durchführung der Wahl Stadtrates, des Bürgermeisters und der Ortsteilbürgermeister. Das Wahlgebiet für die Kommunalwahlen ist die Stadt Bad Langensalza mit ihren vierzehn Ortsteilen

AscharaEckardtslebenGroßwelsbach
GrumbachHenningslebenIlleben
KlettstedtMerxlebenNägelstedt
ThamsbrückUfhovenNägelstedt
WieglebenZimmern

Die Wahl des Stadtrates, des Bürgermeisters und der Ortsteilbürgermeister erfolgt nach den Bestimmungen des Thüringer Kommunalwahlgesetzes (ThürKWG) und der Thüringer Kommunalwahlordnung (ThürKWO).

Personen, die die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzen, sind bei der Kommunalwahl unter denselben Bedingungen wahlberechtigt und wählbar wie Deutsche. Grundsätzlich ist jeder wahlberechtigt, der das 16. Lebensjahr vollendet hat (§ 1 Abs. 1 ThürKWG).

Informationen zu den anstehenden Wahlen gibt es außerdem im Internet.

  • für Parteien, Wählergruppen, Einzelbewerberinnen und Einzelbewerber, sowie Bürgerinnen und Bürger

Link: https://wahlen.thueringen.de/kommunalwahlen/informationen/2024/Informationen_Parteien_Waehlergr._Einzbewerber.pdf

Die aktuellen öffentlichen Bekanntmachungen zur Kommunalwahl 2024:

  • Öffentliche Bekanntmachung der Einwohnerzahl der Stadt Bad Langensalza

Es gelten ausschließlich die gesetzlichen Bestimmungen und amtlichen Bekanntmachungen.

Informationen zum Datenschutz

Allgemeines Kontaktformular

Allgemeines Kontaktformular